Wer Kinder auf das Leben vorbereiten will, darf das Thema "Sterben und Tod" nicht aussparen.



Wir bieten ehrenamtliche Beratung zu folgenden Projekten an:


  • "Umgang mit Sterben und Tod" für Kindergartengruppen
  • "Umgang mit Sterben und Tod" für Behinderteneinrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

Weiter bieten wir an:


  • Vorträge in Kindergärten für Eltern und Fachpersonal
  • Telefonische Beratung für Eltern, Angehörige, Behörden, Lehrer u.a.



Sie erreichen Fr. Ernst und Fr. Fischer über das Telefon des Hospizbüros:


     05121 / 697 2424



Auch diese Angebote sind kostenfrei!